Unser Zuchtbulle 2021

Sigfried von der Rehhecke

Körung 9-8-7

...oder einfach Siggi genannt. Er stammt aus der renommierten Zuchtstätte von Familie Born aus dem Sauerland. Sein Gemüt ist sehr ruhig und umgänglich. Er besticht durch einen sehr guten Typ und unermüdlichen Deckwillen.


Aktuelle Mutterkühe 2021

Nora von der Rehhecke

Nora haben wir nach einem Züchtermarathon durch das Sauerland gesehen und waren sofort verliebt. Auch sie stammt aus der Zucht von Fam. Born. Die 3-jährige Färse erwartet in diesem Jahr ihr erstes Kalb und wir freuen uns darauf unheimlich!



Versilia of Greenfield

Diese Kuh überzeugt uns nicht gänzlich im "Skelett", allerdings schätzen wir sie für ihren liebevollen Umgang mit dem Nachwuchs. Unter anderem  gibt sie den Kälbern Milch wie keine Zweite. Ihr letztjähriges Kalb überragt derzeit alle anderen. 


Paris vom Wotanstein

Die Herdenchefin und Mutter der Kompanie. Diese Kuh ist somit das Schönste, was ein Highland zu bieten hat. Da sie bei einem Züchterkollegen zunächst nicht tragend wurde, haben wir ihr eine weitere Chance bei unserem Siggi gegeben - und am Ende Recht behalten: Im Februar hat Sie ein gesundes Kälbchen zur Welt gebracht. Bei diesen tollen Eltern sind wir besonders auf unseren neuen potentiellen Superstar vom Sternenbanner gespannt!



Rapunzel vom Wotanstein

...es war einmal eine märchenhafte, wuchtige, großrahmige Kuh - mittlerweile mit einem ausgesprochen lieben Gemüt. Rapunzel bekommt dieses Jahr ihr erstes Kalb.


Bounty vom Bogen

_verkauft_


Brenda vom Bogen

"Schiefhorn", "Schepphorn", "Orkkuh" - jeder hat so seinen eigenen Namen für Brenda. Ihrem ulkigem Aussehen zu trotze, den sie einem Unfall in frühester Kindheit an der Futterraufe zu verdanken hat, handelt es sich bei Brenda um eine sehr fürsorgliche Mutterkuh. Auch sie ist sehr stabil und besitzt ein sehr gutes Wesen.


Eilidh von Friedeburg

Auch hier muss ich von Liebe auf den ersten Blick sprechen. Meine erste Reaktion war: "Tolle Kuh". Nun steht sie bei uns und wird derzeit von unserem Siggi "bespaßt". Genau so stellen wir uns zukünftig unseren Herden-Phänotypen einer Highland Rinder Kuh vor. Ihr Achnacloich Blut ist nicht zu verkennen.


Una vom Kraigerberg

Una soll unserer Herde etwas nordamerikanischen Einfluss geben - da wir selbst Wurzeln in den USA haben und unsere Zucht ja nicht umsonst "Vom Sternenbanner" heißt. Una kam aus Österreich zu uns. Neben ihrer kanadischen Linie ist sie eine halbe Vollschottin. Mit dieser Linie ist es bei der Zucht immer ein schmaler Grad, da diese Tiere schnell das Zuchtziel und besonders den gewünschten Typ verlieren können. Auch sie wir derzeit von unserem Siggi beschäftigt.


Leah von Der Weißmühle

Da unsere ältere Kuh noch einmal eine neue Weide gefunden hat, haben wir natürlich bereits für Ersatz gesorgt....: Seid gespannt! Soviel vorweg: Sie ist schwarz!

Neoinean 6th of Kiebitzmoor



Jungtiere Für 2022

Isabel 12th of Achnacloich

Dieses Tier haben wir dieses Jahr in Oben, Schottland ersteigert und es befindet sich aufgrund des Brexit derzeit noch in Großbritannien. Hoffentlich arbeitet die Bürokratie hier etwas schneller.


Neoinean OG179th of Achnacloich

Neoinean ist der gälische Name für Gänseblümchen. Sie haben wir ebenfalls in Schottland ersteigert und sie teilt derzeit dasselbe Schicksal wie Isabel. Wir sind voller Vorfreude, die beiden endlich in unserer Herde begrüßen zu dürfen. 



Verkaufstiere 2021

George I vom Sternenbanner